KiKaGe Motorradtour 2014

Am Pfingstmontag trafen sich die Biker der KiKaGe bei ihrem Ehrenelferrat Walter Heiler um zur diesjährigen Motorradtour zu starten. Die Fahrt begann um 10 Uhr, am wohl wärmsten Tag des Jahres. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch, schließlich ist warmes Wetter besser als Regen und Kälte.

Und los ging`s über die Rheinbrücke bei Germersheim, Kandel nach Wissembourg. Ab hier wurde das Biken zum Hochgenuss. Bei ganz wenig Straßenverkehr und guten Pisten fuhr man über verträumte Straßen nach Niederbronn Les Bains. Der Kurort mit Casino lud uns ein zu rasten. Mitten im Ort sind schöne Cafès, wo wir freundlich empfangen wurden und wo man herrlich sitzen konnte. Mit Cafe au lait, Kuchen und Eis war man zur Weiterfahrt bereit. Vor lauter Freude tanzte die Gattin des Präsidenten in einem Wasserspiel neben dem Café.  Nach ca. eineinhalb Stunden ging die Tour weiter und die Strecke durch den Niederbronner Wald  war wunderschön. Nach einer weiteren Rast im verträumten Wengelsbach ging die Fahrt weiter über Bad Bergzabern wieder nach Hause. Bei Toni im Hotel Cristall  gab es zum Abschluss, wie gewohnt, gutes Essen auf der Terrasse. Einige Bikerinnen suchten Abkühlung im nicht allzu tiefen Schwimmbad neben der Terrasse.  
Fazit: Es war heiß, es war lustig und schön, es gab keine negativen Zwischenfälle und es gibt nächstes Jahr wieder eine Tour. WKH

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.