11.000 Euro für Kinderhaus Merlin

Längst ist es zu einer Tradition geworden, die weit über die Grenzen des Waghäuseler Ortsteils Kirrlach hinaus an Bekanntheit genießt:

Die alljährliche Aktion „Herz ist Trumpf“ der Kirrlacher Karnevalsgesellschaft war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

Unter dem Motto „In Kirrlach orgelt nur einer, das ist der Baader-Heiner“, konnte über den Fastnachtssamstag hinweg ein Betrag von 11.000 Euro gesammelt werden, der nun an das Kinderhaus „Merlin“ in Bruchsal übergeben wurde. Gemeinsam mit dem Prinzenpaar Iris I. und Eric I. sowie den beiden Initiatoren Heiner Baader und Manfred Schuhmacher überreichte KiKaGe-Präsident Peter Christ den Scheck am vergangenen Wochenende an Kindergartenleiter Martin König.


„Wir planen das Geld in unsere Außenanlage zu investieren, um den Kindern noch mehr Raum zum Spielen und Entdecken zu geben, wobei uns die barrierefreie Gestaltung besonders am Herzen liegt“, so König, der sich hoch erfreut über die Spende zeigte.

Erfreut zeigte sich auch KiKaGe-Präsident Peter Christ: „Wir freuen uns, dass wir mit unserer alljährlichen Aktion etwas Gutes tun können.“ Das Kinderhaus Merlin ist eine inklusive Kindertagesstätte mit Schulkindergarten für Kinder mit Körperbehinderung und Entwicklungsverzögerung.

(aj).

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.