Prinzenball 2015 / 2016

Birgit II. und Markus I. regieren die Kirrlacher Narren / Neuer Jahresorden präsentiert

WaghäuselKirrlach:

{phocagallery view=category|categoryid=93|imageid=3464|detail=8|float=left|minboxwidth=1280|displayname=0|displaydetail=0|displaydownload=0}

Um Punkt zwölf Uhr Nachts beim diesjährigen Kirrlacher Prinzenball war es amtlich: Mit den neuen Regenten Birgit II. und Markus I. zieht die Kirrlacher Karnevalsgesellschaft in die bevorstehende Fastnachtskampagne 2015/2016.

Zuvor hatte Prinzenpaarsucher Walter Heiler, der bereits zum zweiundzwanzigsten Mal in diese Rolle schlüpfte, das Wissen von vier in die engere Auswahl gekommenen Prinzenkandidaten zum Thema „Alemannische Fasnet“ bei einem Quiz auf Herz und Nieren geprüft.

{phocagallery view=category|categoryid=93|imageid=3452|detail=8|float=left|minboxwidth=1280|displayname=0|displaydetail=0|displaydownload=0}

Nach einer spannenden Fragerunde unter den vier Karnevalisten, die alle aus den Reihen der hiesigen Kirrlacher Narrenzunft kamen, konnte sich schließlich Markus Seiferling mit weitem Abstand zu seinen Mitbewerbern durchsetzen. Damit werden er und seine Frau Birgit Seiferling die KiKaGe als Prinzenpaar in die Fastnachtskampagne 2015/2016 führen.

Neben Oberbürgermeister Walter Heiler, Ehrenpräsident Manfred Schuhmacher und Vertretern des Senats gehörten zu den ersten Gratulanten der neuen Regenten auch Abordnungen des KHC Wiesental, der Narhalla Philippsburg sowie der Kirrlacher Narrenzunft.

Zuvor hatte sich das bisherige Kirrlacher Prinzenpaar Iris I. und Eric I. mit einer im Video festgehaltenen Hommage über den Tag ihrer Entscheidung, das Amt des Prinzenpaars anzunehmen unter großem Jubel von den Anwesenden verabschiedet.

{phocagallery view=category|categoryid=93|imageid=3466|detail=8|float=left|minboxwidth=1280|displayname=0|displaydetail=0|displaydownload=0}

Zum Start in die fünfte Jahreszeit wurde von Präsident Peter Christ zudem der diesjährige Jahresorden präsentiert, der das Motto „Unn isch die Fasenacht a noch so frieh, mir viere gewwe uns für Euch alle Mieh!“ trägt.
Der Orden spielt auf die diesjährige sehr kurze Kampagne an und ist den vier in Kirrlach beheimateten Fastnachts bzw. Karnevalsgruppierungen gewidmet.

Aus dem Kreis der aktiven Elferräte verabschiedete die KiKaGe Heini Fuchs und Marco Fehling sowie den früheren Präsidenten, Sitzungspräsidenten und Elferrat Jürgen Scheurer. Alle drei wurden zu Ehrenelferräten ernannt.

{phocagallery view=category|categoryid=93|imageid=3423|detail=8|float=left|minboxwidth=1280|displayname=0|displaydetail=0|displaydownload=0}

Als neue Elferräte wurden Matthias Seith und Sebastian Goslar verpflichtet.

Für 55jährige Mitgliedschaft wurde Hans Heilig die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Prinzenpaarsucher und Elferrat Walter Heiler wurde für sein unermüdliches Engagement um die Kirrlacher Fastnacht zum Ehrensenator ernannt. Zudem wurde dem ehemaligen Präsidenten Ernst Lehn und seiner Frau Otti sowie Rainer Tröndle nachträglich noch der Verdienstorden des Bund Deutscher Karneval in Gold verliehen.

Für tänzerische Highlights des Abends sorgten die Prinzengarde „Die Bobbe“ und Tanzmariechen Hannah Bauni mit einer begeisternden Darbietung.

Bilder Prinzenball 2015 / 2016

{phocagallery view=category|categoryid=93|limitstart=0|limitcount=0|detail=8|enableswitch=1|minboxwidth=1600|displayname=0|displaydetail=0|displaydownload=0}