Prinzenball 2008 / 2009

Silvia II. und Helmut I. regieren Narren

Mit den neuen närrischen Regenten Silvia II. und Helmut I. zieht die Kirrlacher Karnevalsgesellschaft in die Fastnachtskampagne 2008/2009

Der Prinzenpaarsucher, Vizepräsident Walter Heiler, hatte in einem Wettbewerb dazu aufgerufen den Kirrlacher Spraddl mit einer Laubsäge auszusägen. In dem harten Wettbewerb zwischen vier Bewerberinnen hatte Silvia Heiler die Symbolfigur am schnellsten exakt ausgesägt und darf nun gemeinsam mit ihrem Mann Helmut die Kirrlacher Narren regieren.

Zum Start in die fünfte Jahreszeit hatte Präsident Jürgen Scheurer im voll besetzten Frohsinnheim den neuen Jahresorden der KiKaGe präsentiert. Der Orden nimmt Bezug auf das bevorstehende Jubiläum „775 Jahre Kirrlach“ und die zahlreichen Verkehrskreisel: „Die Spraddl wäre aus ‚‘em Heisl, gäb’s zum Jubiläum noch en Kreisel. Wir würden dann gleich kurzerhand, zur großen Kreis(el)stadt ernannt!

Aus dem Kreis der aktiven Elferräte verabschiedete die KiKaGe gleich drei Aktive. Mit dem Schatzmeister Jürgen Hofmann und den beiden langjährigen Präsidumsmitglieder Alfred Vogelbacher und Rainer Tröndle wurden Elferratsmitglieder verabschiedet.

Das abwechslungsreiche Programm des Abends wurde von der Tanzband „Smile“ musikalisch begleitet, die mit einer gelungenen Liedauswahl die Gäste zum Tanzen einluden. Bis in den frühen Morgen des Sonntag wurde daher auch das Tanzbein geschwungen.

Im Laufe des Abends konnte Präsident Jürgen Scheurer auch einige Ehrungen vornehmen. So erhielten zahlreiche Mitglieder die Silberne Ehrennadel der KiKaGe für 2x11-jährige Mitgliedschaft in der Karnevalsgesellschaft. Die Goldene Ehrennadel für 33-jährige Mitgliedschaft erhielten Ernst und Otti Lehn, Alfred Vogelbacher und Rainer Tröndle. Für 44 Jahre Mitgliedschaft wurde Ehrenelferrat Kurt Roswora geehrt. Mit dem Silbernen Verdienstorden der KiKaGe wurde Ex-Prinz Jürgen Kremer als aktiver Tänzer des Männerballetts ausgezeichnet.

Mit einem Rückblick über die abgelaufene Kampagne verabschiedeten sich schließlich die bisherigen Regenten Claudia II. und Roland I. Sie sangen ihrem Narrenvolk ein letztes Mal ihr Kampagnenlied „Ein Stern der Deinen Namen trägt“.

Neben Ehrenpräsident Manfred Schuhmacher und Bürgermeister Walter Heiler gratulierten den neuen Regenten auch Abordnungen des KiKaGe - Ehrensenats, des Frauenelferrats Waghäusel, des Kienholzclubs Wiesental, der Narhalla Philippsburg und der Narrenzunft Kirrlach.