Aktion "Herz ist Trumpf" 2016

 
 

Aktion "Herz ist Trumpf“ am Fastnachtsamstag

Dieses Jahr jährte sicht die Aktion "Herz ist Trumpf" der Kirrlacher Karnevals-Gesellschaft e.V. zum 32. Mal. Wie jedes Jahr fand die Veranstaltung auf dem Platz am Kreuz in Kirrlach statt. In diesem Jahr ging die Spende an das Hospiz "AGAPE" in Wiesloch.

"Der Zeit mehr Leben geben
Dieses Ziel klingt zunächst etwas fremd. Würde man doch annehmen, dass wir dem Leben mehr Zeit geben sollen. Aber ist es nicht sinnvoller, der verbleibenden Zeit mehr Leben zu geben?
Also alles zu tun, damit die letzte Zeit vor dem Sterben würdevoll, ohne Schmerzen und in der Geborgenheit verläuft?" So das Leitbild des Hospizes.

Träger des Hospiz AGAPE ist die gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung Hospiz AGAPE gGmbH. Die Gesellschafter sind

• Ökumenische Hospizhilfe Südliche Bergstrasse e.V.
• Stadt Walldorf
• Stadt Wiesloch
• Psychiatrisches Zentrum Nordbaden

Das Haus AGAPE entstand aus einem historischen Denkmal geschützten Gebäude „Bierkeller“. Die Dietmar Hopp Stiftung übernahm die aufwendige Sanierung und den Umbau des Gebäudes.

Dieses Jahr kam ein sensationelles und das 2 beste Ergebinis der Aktion von stattlichen 13500 € zusammen!

 
Die KiKaGe und das Hospiz AGAPE bedanken sich sehr herzlich bei den Bäckereien Oechsler, Götzmann und Rutz und der Metzgerei Herrwerth für ihre Unterstützung! Wir möchten uns bei der "Hexenstraße" für ihre Sammelaktion bedanken, bei der ein stattliche Spende für "Herz ist Trumpf" zusammen kam! Ein weiterer großer Dank gebührt unseren Freunden der Narrenzunft, den Kifas, der Guggemusik, dem Frauenkreis Waghäusel, den Kirrlacher Schallmeien und dem Kienholzklub Wiesental! Des Weiteren gilt unser Dank dem VDS, Mario Limbach vom SB Warenhaus Globus, der Volksbank Kirrlach, der Sparkasse Kirrlach, dem Mens Club, dem Lions Club, der Firma Glas Herzog, der Firma Elektro Lehn, der katholischen Frauengemeinschaft, unseren Ehrensenatoren und natürlich allen anderen Spendern, die mit ihren Spenden dazu beigetragen haben, dieses grandiose und sensationelle Spendenergebnis zu erzielen! 
Die KiKage möchte sich außerdem bei allen Gästen, beim genialen Wetter, bei der Guggemusik, der woghaisler fuddiggl und der Strasser Garde für die musikalische Unterhaltung, bei allen Helfern der Straßensammlung mit dem Spraddlshuttle, dem Elferrat und Ehrenelferrat, den Spraddl Frauen und nicht zu letzt beim Prinzenpaar Birgit II. und Markus I. für ihre tolle Leistung, ihr Engagement und ihren Einsatz sehr herzlich bedanken! Die KiKaGe ist stolz darauf solche Unterstützung erfahren zu haben und freut sich schon auf das kommende Jahr, wenn es wieder heißt "Herz ist Trumpf"! (sp)

SPENDENLISTE